Amazon-Interface für Online-Shop

#Amazon #Marketplace #Onlinehandel #Schnittstellen 

Amazon-Interface für Online-Shop im Bereich Feinkost

Ein Online-Händler für Feinkost und Weine nutzt den Amazon-Marktplatz als zusätzlichen Vertriebskanal. Die von h.com erstellte Applikation ruft Bestelldaten aus den verschiedenen Kanälen von Amazon ab und wendet diverse Regeln an, um die Qualität der eingegebenen Adressdaten so weit zu steigern, dass ein Versand ohne Rücklauf möglich ist. Dabei ist ein manuelles Eingreifen möglich. Es werden die besonderen Regeln der Schnittstelle von Amazon berücksichtigt, so dass es eine Sperrung des Services vermieden wird. Die bereinigten Daten werden anschließend in das Warenwirtschaftssystem zur Weiterverarbeitung übertragen.
 
Mit der Applikation konnte die Zahl der Rückläufer wegen Adressproblemen signifikant reduziert werden, wodurch die Gewinnmarge und Kundenzufriedenheit gesteigert wurde. Auch die Bewertung des Verkäufers bei Amazon wurde verbessert, was zu mehr Umsätzen geführt hat.
nächstes Projekt: SeikoXtranet >
Klingt das interessant? Sie möchten mehr erfahren?
Gute Software entsteht im Dialog und wir sind gerne zu einem gedanklichen Austausch für Sie da.
Kontakt aufnehmen
h.com networkers GmbH
Schäferstraße 4
40479 Düsseldorf
Germany
Contact us
+49 (211) 233942-0
info@hcom.de
Informationen zu Cookies auf dieser Site
Wir verwenden Cookies auf der Website für unsere eigenen Geschäftszwecke, einschließlich der Verfolgung Ihrer Präferenzen und der Erfassung aggregierter Statistiken, um zu analysieren, wie unsere Website verwendet wird. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gespeichert werden.